malerei grafik buch

jürgen höritzsch

malerei • grafik • buch



Hinweis auf die Teilnahme an einer Ausstellung / Biennale

OSTRALE Biennale O19
12. Internationale Ausstellung
zeitgenössischer Künste in Dresden

Vom 3. Juli bis zum 01. September 2019 findet in Dresden wieder die internationale Ausstellung "Ostrale" statt.
Ich freue mich, hier wieder mit Arbeiten beteiligt zu sein. "ismus" war als thematischer Leitgedanke vorgegeben, meine nebenstehende Radierung "Herzströme" wurde von der Jury hierfür ausgewählt.
Erstmalig werden Exponate auch dezentral an mehreren anderen Ausstellungsorten im Dresdner Stadtgebiet gezeigt.
So findet man seit dem 11. Juni meine Arbeiten "Totpunkt" und "Damendoppel mit Hasendreier" in der Gedenkstätte Bautzner Strasse (bis 8. September).
"Herzströme" ist in der Historischen Tabakfabrik f6 Striesen zu sehen (03. Juli bis 01. September / Kernausstellung).

adviceweitere Informationen

Herzstroeme, Vernis Mou

"Herzströme" 2018, Radierung (Vernis Mou)




Hinweis auf die Teilnahme an einer Ausstellung

Leipziger Grafikbörse: Paradox

Nach der ersten Ausstellung im Museum für Druckkunst Leipzig im Herbst 2018 und einer weiteren Ausstellung auf Schloß Burgk werden die ausgewählten Blätter der Leipziger Grafikbörse vom 14. 07. bis 01.09. in der KunstWandelhalle Bad Elster gezeigt.

An den Ausstellungen des Vereins Leipziger Grafikbörse e.V. nehmen jeweils etwa 100 Künstlerinnen und Künstler teil. Die Künstler stammen überwiegend aus den mitteldeutschen Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Leipzig bildet einen Schwerpunkt.
Die aktuelle Auswahl steht unter dem Titel "Paradox". Bezogen auf Verhaltungsweisen, Fakten, Empfindungen sowie Personen entsteht aus tieferer Einsicht in die Paradoxie oftmals ein klareres Verständnis für Sachverhalte und Gegebenheiten.
Die Schau wird im Herbst 2019 in der Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz zu sehen sein.

adviceweitere Informationen zur Leipziger Grafikbörse

adviceweitere Informationen zur KunstWandelhalle Bad Elster

Damendoppel mit Hasendreier, 2018, Vernis Mou, Aquatinta

"Damendoppel mit Hasendreier" , 2018, Vernis Mou, Aquatinta




Hinweis auf die Teilnahme an einer Ausstellung

Die fünf Marienlieder des Kuno Kohn

Im Frühjahr diesen Jahres entstand mein fünftes originalgrafisches Buch. Diesmal habe ich mich mit dem expressionistischen Lyriker Alfred Lichtenstein beschäftigt und Radierungen zu seinem Text "Die fünf Marienlieder des Kuno Kohn" geschaffen.
Wie bei den vorangegangenen Büchern habe ich auch diesmal Tiefdruck und Bindung selbst in Handarbeit übernommen.

Damendoppel mit Hasendreier, 2018, Vernis Mou, Aquatinta

Innentitel zum Buch: Die fünf Marienlieder des Kuno Kohn




Hinweis auf die Teilnahme an einer Ausstellung

100 Sächsische Grafiken – "Kräftemessen"
Ausstellung im Museum für Druckkunst Leipzig

Die 12. Biennale sächsischer Druckgrafik zeigt in ihrer Ausstellung unter dem Thema "Kräftemessen" mit 100 aktuellen Arbeiten von 77 Künstlern ein breites Spektrum von gestalterischen Handschriften.
Nachdem die Arbeiten der Biennale in der Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz und in der Galerie im Malzhaus Plauen gezeigt wurden, sind sie vom 1. November 2019 bis zum 31. Januar 2020 im Museum für Druckkunst Leipzig zu sehen.

Ich bin an dieser Ausstellung mit nebenstehender Arbeit beteiligt.

adviceweitere Informationen

Deadlock 2018, Vernis Mou

"Totpunkt" 2018, Radierung (Vernis Mou)




Hinweis auf eine geplante Symposium - Teilnahme

Internationales Künstler - Symposium
in Tarnobrzeg / Polen

Auf Einladung des Historischen Museums Tarnobrzeg (Polen) nahm ich vom 16. bis 25. August 2018 dort am 4. Internationalen Marian-Ruzamski-Künstlersymposium teil.
Es war für mich eine angenehme Zeit mit interessanten Begegnungen und intensiver Arbeit.

adviceweitere Informationen

Blick auf das Historische Museum Tarnobrzeg (Polen) Doppelte Mission, Malerei Hengstleuchten, Malerei

Diese beiden während des Symposiums entstandenen Arbeiten
werden in der Teilnehmerausstellung im Museum gezeigt.




Hinweis auf eine Publikation

Abdruck meiner Radierungen
in der Zeitschrift "Ostragehege"

"Ostragehege" - Zeitschrift für Literatur und Kunst - druckte einige meiner Radierung zusammen mit einem Beitrag des Schriftstellers Hans Brinkmann, in welchem sich dieser mit meinem druckgrafischen Werk auseinandersetzt.

adviceweitere Informationen

Cover der Zeitschrift Ostragehege
Cover der Zeitschrift "Ostragehege" Nr. 89



Atelier: Gewerbepark Wirkbau Chemnitz
Annaberger Straße 73,
Zufahrt: Lothringer Straße 11
09111 Chemnitz


Kontakt per mail: mail@juergen-hoeritzsch.de
Mobiltelefon: 0179 3667922


Zu meiner Seite bei Facebook




Folgende Kunsthändler führen Arbeiten von mir in ihrem Angebot:

Malerei / Grafik / Buchobjekte

Chemnitz / Hamburg

Galerie Borssenanger Chemnitz
Ulf Kallscheidt
Straße der Nationen 2-4,
Eingang Johannisplatz,
D-09111 Chemnitz
tel: +49 (0)371 - 331 4270
fax: +49 (0)371 - 90 95 699
e-mail:
galerie@borssenanger.de

Druckgrafik

Berlin

Galerie bild.plus
Am Goldmannpark 20
12587 Berlin
tel: +49 (0) 30 889 44 955

originalgrafische Bücher
(auch Versand)

Frankfurt / Main

Büchergilde
Buchhandlung & Galerie
An der Staufenmauer 9
D-60311 Frankfurt/Main
tel: 069/20 458
fax: 069/29 78 428
e-mail:
buechergilde.graetz@gmx.de

originalgrafische Bücher
(auch Versand)

Berlin / Leipzig

Globus Galerie
Büro Berlin: Attilastraße 88,
12247 Berlin
Büro Leipzig: Schlößchenweg 1,
04155 Leipzig
Telefon: 0341-9122011
Mobiltelefon 0170-8622742
e-mail: info@globusart.de

Druckgrafik

Annaberg-Buchholz

Kunstkeller Annaberg
Jörg Seifert
Wilischstraße 11
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: +49 3733 42001
e-mail: seifert@kunstkeller-annaberg.de

bemalte Keramik

Waldenburg

Keramikwerkstatt Waldenburg
Peter Tauscher
Töpferstraße 5
08396 Waldenburg
Telefon: (03 76 08) 2 24 64
Fax.: (03 76 08) 27 98 08
e-mail: info@keramik-tauscher.de